zurück Home Instrumente der Astronomie
allgemeines Erdgebunde Sternwarten erbringen immer noch die meisten Forschungsergebnisse. Die Satelliten- Astronomie ermöglicht Beobachtungen, die durch die Erdatmosphaere nicht möglich sind.
optische Teleskope
Satelliten- Astronomie Hubble Bedeutendes optisches Weltraumteleskop Galaxy Evolution Explorer: Ultraviolett-Weltraumteleskops
Radioteleskope
  • australisches Parks-Radioteleskop
  • 300-Meter-Teleskops bei Arecibo auf Puerto Rico
  • 100-Meter-Antenne in Effelsberg in der Eifel
Interferometrie Zur Verbesserung der Ortsauflösung werden mehrere Radioteleskope zusammengeschaltet. Das Auflösungsvermögen eines solchen Netzwerks steigt mit dem Abstand der einzelnen Teleskope voneinander.
Fast Radio Burst(FRB) Radioquelle FRB 121102
Dispersion Wenn Radiostrahlen  interstellares Gas passieren, so trift das kurzwellige Radiolicht  früher auf der Erde ein als das langwellige. 
   
IR-Astronomie
Röntgen-Astronomie Chandra: Röntgensatellit Röntgensatelliten ROSAT Fermi
Gamma Ray Burst: Ausbruch hochenergetischer Strahlen. Z.B. Verschmelzung zweier Neutronensterne. INTEGRAL Swift: Gamma-Strahlen - Satellit
Kosmische Strahlen Pierre­ Auger­Observatorium in Argentinien
Sternwarten
Hamburger Sternwarte Uni-Hamburg, u.a. Katalog planetarischer Nebel
TLS Tautenburg Thüringer Landessternwarte, Karl-Schwarzschild-Observatorium
ESO, Europäische Südsternwarte Paranal-Observatorium in der Atacamawüste, Auf dem 2635 m hohen Cerro Paranal, Very Large Telescope (VLT)
Very Large Telescope Interferometer (VLTI)
Survey Telescopes: VISTA, VST
Spektrograf HIRES
La-Silla-Observatorium 600 km nördlich von Santiago de Chile auf dem 2400 m hohen Berg La Silla
APEX, Atacama Pathfinder Experiment ALMA, Atacama Large Millimeter Array, ~ 5000 m, 66 Parabolantennen
APEX, Atacama Pathfinder Experiment ALMA, Atacama Large Millimeter Array, ~ 5000 m, 66 Parabolantennen
Cerro Armazones, 3060 m hoch ELT, Extremely Large Telescope: Spiegeldurchmesser 40m. Optischer und Infrarotbereich.
NOAO National Optical Astronomy Observatory US - Zentrum für erdgebundene optische Astronomie.
IFA Hawaii Institute for Astronomy Pan-STARRS PS1 (Panoramic Survey Telescope and Rapid Response System). Kamera mit 1,4 Gigapixeln. In 3000m auf dem Vulkan Haleakala der Insel Maui aufgestellt. Keck - Observatorium: 10m-Spiegel
CFHT Canada-France-Hawaii Telescope
Los Alamos
Quellen 1.) Astronomy Mall
Neben Anzeigen für astronomische Geräte, werden umfangreiche Kataloge, z.B. über Galaxien angeboten.

2.) Internationale Astronomische Union

Impressum                    Zuletzt geändert am 31.01.2016 16:24