zurück Home Meteorologie Coriolis-Effekt
Coriolis-Effekt
Bildquelle: Anders Persson via Wikimedia commons
allgemeines Auf der Nordhalbkugel drehen Tiefdruckgebiete gegen den Uhrzeigersinn,
Hochdruckgebiete drehen im Uhrzeigersinn.
Auf der Südhalbkugel ist es umgekehrt.
Tiefdruck-Hochdruck
Wetter Temperatur: > 30°C: heiß
> 35°C: Wüstentag
nachts > 20°C: Tropennacht
Windy dynamische Anzeige der Windrichtung und Stärke
weather.com (DWD aus USA umgeleitet!)
Deutscher Wetterdienst, keine Wetterkarten ohne Gebühr!
Deutschland, Welt - Wetter, Pollenflug
Deutschandwetter, Videos zu Wetter und Wettenkatastrophen
Wetternews
Wetter online
Wetterradar
Regenradar
WMO,World Meteorological Organization
ESSL, European Severe Storms Lab, überwiegend Instituts-Infos
DMG, Deutsche Meteorologische Gesellschaft
meteorologischer Kalender
EMS, European Meteorological Society
ESWD, EU severe Weather Database
Spaceweather, magnetische Stürme, Nordlicht
Hurricane Isabell
Hurricane Isabell
Bildquelle: Titoxd, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons
Klima prima Klima weltweit
Naturpur Institut für Klima- und Umweltschutz
global Greenhouse-Warming: Infos zur Klimaerwärung, nur english
NOAA, National Oceanic and Atmospheric Administration
Proklima (Schweiz)
IPCC. Intergovernmental Panel on Climate Change
Global Warming Policy Foundation. Britischer Think-Tank, der die Daten der Klimakatastrophe bezweifelt.
Umwelt German Environmental Information Network
Umweltbildung
http://web.unep.org UN Environment
Air-Infoline, Luftbelastung in Deutschland, Meßnetzbetreiber der Bundesländer
Quellen 1.)

Teil von

Erde, Länder, Geographie, Geologie, Atmosphaere Wirtschaft Beiträge von Jens Bahnsen

Impressum                           Zuletzt geändert am 20.01.2022 17:39