zurück

Myelodysplasie, MDS

Allgemeines

Myelodysplastisches Syndrom
Epidemiologie  
CMML chronische myelomonozytäre Leukämie. Teil der MDS/Myeloproliferativen Übergangsgruppe.
Stadien .
Prognose Gehen häufig in AML über. IPSS: International Prognostic Scoring System
Klinik Häufig Splenomegalie
Metastasierung .
Diagnostik Typisch: Punctio sicca bei Knochenmarkspunktion. Refraktäre Anämie, Thrombozytopenie Linksverschiebung ohne Leukozytose.
Morphologie myeloische Blasten vermehrt, dyplastische Megakaryozyten
Genetik oft verkürztes Chromosom 5 (5q-)
Therapie Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten
Ergebnisse AZA-001

Radiatio

Milzbestrahlung

Chemotherapie

Azacytidin (Vidaza)

Target - Therapie

Lenalidomid

offene Protokolle

.

Teil von

Maligne Systemerkrankungen chronische myeloproliferative Erkrankungen spezielle Tumoren Onkologie

Quellen

1.) Greenberg PL, Tuechler H, Schanz J, et al.:
Revised international prognostic scoring system for myelodysplastic syndromes.
Blood 2012; 120:2454-2465

Impressum                           Zuletzt geändert am 22.03.2021 21:27