zurück Palliativ - Medizin
allgemeines Informationen für Patienten und Angehörige
Sterbephasen E. Kübler - Ross hat 5 psychologische Phasen des Sterbens definiert:
1 Verleugnung Nicht - wahrhaben - wollen. Der Gedanke an den eigenen Tod wird verdrängt. Ärztliche Informationen werden uminterpretiert.
2 Zorn Neid auf andere Menschen, die weiterleben dürfen. Suche nach schuldigen. Vorwürfe gegen Therapeuten.
3 Verhandeln Versuch, das Schicksal abzuwenden.
4 Depression Verzweifelung, reaktive Trauer, Selbstmitleid
5 Zustimmung Akzeptanz des Schicksals, sozialer Rückzug
palliative Tumortherapie Ziel der palliativen Tumortherapie ist die Erreichung einer optimalen Lebensqualität durch Besserung der Symptome wie Schmerz, Übelkeit, Eßstörungen usw.

Teil von

Medizin

Impressum .....................................................................................Zuletzt geändert am 13.06.2013 11:10