zurück Home Biochemie
allgemeines Lebende Organismen - Tiere, Pflanzen, Mikroben und auch der Mensch - sind komplizierte chemische Fabriken, deren Funktion nur teilweise entschleiert ist. Grundsätzlich gegen Chemie zu sein bedeutet daher, gegen das Leben an sich zu sein.
klinische Chemie Im Labor werden biochemische Analysen durchgeführt, um Art und Schweregrad von Erkrankungen zu ermitteln.
Stoffklassen
Kohlenhydrate Als Zucker oder Stärke wichtige Energiestoffe.
Proteine Bestehen aus Aminosäuren. Sind an zahllosen Prozessen beteiligt.
Lipoide Lipoide haben als Nahrungsfette, Membranbausteine und in Nervenzellen vielfältige Aufgaben.
Lipopolysaccharide Kombination von Lipid und Kohlenhydrat Hauptbestandteil der Wand gramnegativer Bakterien.
Nuklide DNA und RNA speichern, vervielfältigen und exprimieren Erbinformationen durch die gesteuerte Synthese von Proteinen
Steroide Steran - Derivate. Cholesterin, Hormone: Androgene, Anabolika, Estrogene, Gestagene, Glucocorticoide, Mineralocorticoide, Gestagene. Gallensäuren, herzaktive Steroide: Digitoxin, Strophanthidin. Alkaloide: Solanidin, Tomatidin
Porphyrine bestehen aus 4 Pyrrol-Ringen. Teil von Chlorophyll, Hämoglobin, Cytochromen, Katalase, Enzymen der Atmungskette, Vitamin B12.
sonstige Radikale, Phosphate, NO, Alkaloide
Funktionen
Enzyme Proteine, die biochemische Reaktionen aller Art vermitteln.
Stoffwechsel Synthese und Abbau von Kohlenhydraten, Proteinen, Lipiden usw.
Atmungskette In Mitochondrien wird Oxidation Energie frei gesetzt. Die gewonnene Energie wird der Zelle durch Umwandlung von ADP in ATP zur Verfügung gestellt.
Energie-Übertragung ATP, GTP, NAD
Transport Transport und Speicherung von Sauerstoff, Lipiden, Eisen, Kupfer, Metaboliten..
Botenstoffe Unzählige Stoffen dienen der Signalübertragung zwischen den Zellen und innerhalb von Zellen: Hormone, Zytokine, Chemokine, Neurotransmitter, Thyrosin - Kinasen usw. alphabetische Liste
Entgiftung Cytochrom P450 Ist an der Entgiftung und dem Medikamentenabbau beteiligt.
Zelladhäsion Zusammenhalt von Zellverbänden. Zur Gruppe der 7-D Cadherine gehört LI-Cadherin. Beim Menschen wird LI-Cadherin in den Epithelien von Dünn- und Dickdarm hoch exprimiert.
Zellteilung    
Vermehrung    
Strukturen
Zellmembran Rezeptoren Transporter, Geisel, , Caveolae, Vesikel
Zellkern
Organellen Mitochondrien, Ribosomen, Zentrosom,  Mikrotubuli, Endoplasmatisches Retikulum, Golgi-Apparat, Lysosomen, Endosomen, Proteasom
Zytoskelett
Zellverbindungen Desmosomen, Tight-Junctions, Gap junctions, Synapsen
extrazelluläre Matrix
Vitamine Substanzen, welche der Körper nicht selbst synthetisieren kann. Vitamine müssen daher mit der Nahrung in ausreichenden Mengen zugefühert werden.
RFC Replication Factor C
Quellen 1.) Horn F:
Biochemie des Menschen.
5. Auflage, Thieme 2012

Teil von

Medizin organische Chemie

Impressum                               Zuletzt geändert am 15.08.2019 18:19